Vorsorgeuntersuchung für Kinder und Sehschule

Besonders bei Kindern ist ein frühzeitiges Erkennen möglicher Sehschwächen besonders wichtig. Denn: das räumliche Sehvermögen – unser 3D Sehen - entwickelt sich in den ersten Lebensjahren. Werden hier bereits bestehende Sehfehler (wie z.B. Schielen, große Sehstärkenunterschiede oder eine höhere Fehlsichtigkeit) nicht erkannt, kann dies zu einer Schwachsichtigkeit - der sog. Amblyopie - führen. Diese bleibt dann ein Leben lang bestehen und kann nicht mehr korrigiert werden.

In unserer Spezialsprechstunde für Kinder und Jugendliche werden unsere Kinderaugenärzte/innen von Orthoptistinnen unterstützt. Modernste Technik und spielerische Anwendung in der Diagnostik ermöglichen eine genaue Analyse von Bewegungsstörungen der Augen und eine präzise Bestimmung der Sehstärke. Um die weitere Entwicklung der Sehkraft Ihres Kindes zu fördern und unterstützen, finden unsere Expertinnen die bestmögliche Therapie.

 

Welche Therapiemöglichkeiten für eine Sehschwäche bei Kindern gibt es?

KLASSISCHE METHODE: OKKLUSIONSTHERAPIE

Die Okklusionstherapie ist die klassische Methode, um drohende Seheinschränkungen zu behandeln. Ist der Seheindruck an einem Auge schwächer, wird dieser bei Kindern automatisch vom Gehirn ausgeblendet. Um dieses Auge zu trainieren wird das bessere Auge mit Augenklappen – den sog. Okklusionspflastern - abgeklebt. Unsere Kinderaugenärzte/innen und Orthoptistinnen legen mit Ihnen und Ihrem Kind einen individuellen Therapieplan fest: Wann, wie oft und wie lange das Auge abgedeckt wird.

MODERNE THERAPIE: CATERNA SEHSCHULE

Die Caterna Sehschule ist eine moderne ergänzende Therapiemöglichkeit, um die Okklusionstherapie zu unterstützen. Diese webbasierte Simulationstherapie funktioniert anhand eines speziellen Computerspiels. Während sich Ihr Kind auf das Spiel konzentriert, laufen im Hintergrund verschiedene Streifenmuster, die das Auge zusätzlich stimulieren. Zusammen mit Ihrer Orthoptistin werden in den Verlaufskontrollen die Erfolge überprüft und die weitere Therapie geplant.

Fachsprechstunde Kinderaugenheilkunde

Im MUNICH EYE bieten wir eine spezielle Sprechstunde für Kinder an.
HINWEIS: Wir empfehlen eine kinderaugenärztliche Untersuchung mit 1, 3 und 5 Jahren. Der erste Termin ist die große Status-Untersuchung Ihres Kindes. Diese findet ausschliesslich in unserer Sehschule (Orthoptik-Abteilung) unseres Hauptstandortes in München Haidhausen statt. Die weitere Versorgung und Kontrolluntersuchungen erfolgen an unserem Standort in Petershausen.

Zur Terminvereinbarung erreichen Sie uns 
per Mail unter kontakt@municheye-dachau.de 
und telefonisch unter +49-8137-303-4940