Hilfe

Terminbuchung

Schritt 1 von 3

Privatsprechstunde

Privat /
Selbstzahler

Kasse

  • Alter unter 50 Jahre mit Kurzsichtigkeit oder Augenerkrankungen in der Familie: alle 2 Jahre
  • Alter über 50 Jahre mit Kurzsichtigkeit oder Augenerkrankungen in der Familie: jährliche Vorsorge
  • ab einem Alter von 70 Jahren empfehlen wir eine jährliche Vorsorgeuntersuchung

 

  • Messung der Sehleistung mit Bestimmung der bestehenden Fehlsichtigkeit
  • Augeninnendruckmessung mit Messung der Hornhautdicke
  • Messung der Hornhautzelldichte (Endothelanalyse)
  • 3D-Scan der Netzhaut und Darstellung der Gefäße und Sehnerven
  • Spaltlampenuntersuchung der Lider, Bindehaut, Hornhaut und Linse 
  • Gesamtbeurteilung und Beratung mit einem*r unserer erfahrenen Fachärzt*innen
  • Alle Untersuchungen sind berührungsfrei und dauern nur wenige Minuten

 

Die Abrechnung erfolgt in allen Fällen privatärztlich nach Gebührenordnung für Ärzte. Die Kosten betragen ca. 280 €
Vorsorgeuntersuchungen am Auge werden von gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Selbstverständlich können Sie gerne als Selbstzahler zu uns kommen.

Beratung Lidkorrektur

Privat /
Selbstzahler

Kasse

Bei einem störenden Hautüberschuss an den Oberlidern bei über 35-Jährigen (z.B. wenn die Haut an den Oberlidern die Lidfalte verdeckt oder auf den Wimpern aufliegt). 

Hinweis: Bei einem Alter unter 35 Jahren sind bei einer Augenlidstraffung keine natürlichen Ergebnisse zu erwarten. Deshalb führen wir hier keine OP durch.

  • Eine Untersuchung mit dem Autorefraktometer dient standardmäßig der objektiven Überprüfung der Sehschärfe
  • Ausführliche Beratung beim Spezialisten: Sie lernen bei diesem Termin Ihren Operateur Dr. Parasta kennen, der mit Ihnen Möglichkeiten, Methode und Ablauf detailliert bespricht

Die Kosten für eine Erstberatung zur Lidkorrektur betragen ca. 54 € (nach GOÄ). Ästhetische Eingriffe gehören nicht zum Leistungskatalog der gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen.
Die Abrechnung erfolgt in allen Fällen privatärztlich nach Gebührenordnung für Ärzte.

Alle anderen Anfragen

Für allgemeine Anfragen z.B. Fragen zu unserem Zentrum, Rezeptanfragen etc. stehen wir Ihnen gern unter +49-8137-303-4940 zur Verfügung.

Für alle Fragen rund um Ihre OP z.B. Beratung, OP-Ablauf, Terminverschiebung, Nachkontrolle, Hotelanfragen etc. sind wir unter 089-45 45 30 429 für Sie erreichbar.

Telefonische Beratung:

Montag08:30 Uhr - 13:00 Uhr14:30 Uhr - 18:00 Uhr
Dienstag08:30 Uhr - 13:00 Uhr14:30 Uhr - 18:00 Uhr
Mittwoch08:30 Uhr - 13:00 Uhr 
Donnerstag08:30 Uhr - 13:00 Uhr14:30 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag08:30 Uhr - 13:00 Uhr